Datenschutzerkl채rung

1. Allgemeine Hinweise

Die Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen mit Gesch채ftsstelle bei der Stadt Lippstadt (im Folgenden: 얱ir) ist als Betreiber des Online-Angebotes unter www.hso-nrw.de die verantwortliche Stelle f체r die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Online-Angebote im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsph채re und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in 횥bereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerkl채rung sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMG). Mit dieser Datenschutzerkl채rung m철chten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir 체ber Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie k철nnen uns unter folgender Adresse erreichen: info@hso-nrw.de .

1.1 Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

F체r die Stadt Lippstadt ist als Datenschutzbeauftragter der Kreis Soest zust채ndig.

Kontakt:
E-Mail: datenschutzbeauftragter@kreis-soest.de
Telefon: 02921 30-2510 bzw. 02921 30-2511
Telefax: 02921 30-2988

1.2 Schutz von Minderj채hrigen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns 체bermitteln. Wir fordern nicht gezielt personenbezogene Daten von Kindern oder Jugendlichen an, sammeln diese nicht bewusst und geben sie nicht an Dritte weiter. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind f체r den Schutz der Privatsph채re ihrer Kinder verantwortlich und werden dabei von uns durch Informationen unterst체tzt. Eltern und Erziehungsberechtigte werden darum gebeten, mit ihren Kindern 체ber die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung ihrer personenbezogenen Daten im Internet zu sprechen.

1.3 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg채nge sind nur mit Ihrer ausdr체cklichen Einwilligung m철glich. Sie k철nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm채횩igkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber체hrt.

1.4 Beschwerderecht bei der zust채ndigen Aufsichtsbeh철rde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verst철횩e steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zust채ndigen Aufsichtsbeh철rde zu. Zust채ndige Aufsichtsbeh철rde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes NRW, in dem unsere Arbeitsgemeinschaft bzw. die Gesch채ftsstelle ihren Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten k철nnen folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

2. Personenbezogene Daten und Kontaktm철glichkeiten

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten m철glich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben 체ber Ihre pers철nlichen oder sachlichen Verh채ltnisse. Hierunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identit채t wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht mit Ihrer Identit채t in Verbindung gebracht werden k철nnen (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer des Online-Angebotes), z채hlen dagegen nicht als personenbezogenen Informationen.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie uns ausdr체cklich und wissentlich solche Informationen f체r bestimmte Zwecke, Dienste und Funktionen zur Verf체gung stellen. Dies betrifft bei Anfragen via E-Mail oder der Nutzung eines Kontaktformulars folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Text

2.1 SSL- bzw. TLS-Verschl체sselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr체nden und zum Schutz der 횥bertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschl체sselung. Eine verschl체sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von 쐆ttp:// auf 쐆ttps:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl체sselung aktiviert ist, k철nnen die Daten, die Sie an uns 체bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Das bedeutet, dass bei der elektronischen Kontaktaufnahme mittels Online-Formular die Anfrage zusammen mit Ihren pers철nlichen Daten 체ber eine gesicherte Verbindung verschl체sselt 체bermittelt wird. Dabei unterliegen Ihre Daten beh철rdenintern dem Datenschutz und sind zweckgebunden. Sie werden gel철scht, wenn sie nicht mehr zur Erledigung der angefragten Aufgabe ben철tigt werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

2.2 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen grunds채tzlich nur zur Erf체llung der von Ihnen gew체nschten Leistungen. Soweit im Rahmen der Leistungserbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt werden, erfolgt deren Zugriff auf die Daten auch ausschlie횩lich zum Zwecke der Leistungserbringung. Durch technische und organisatorische Ma횩nahmen stellen wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sicher und verpflichten auch unsere externen Dienstleister hierauf.

Wir geben dar체ber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdr체ckliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Fall nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder beh철rdlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet sind.

2.3 Serverdaten

Aus technischen Gr체nden werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider 체bermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem und verwendeter Ger채tetyp
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse in anonymisierter Form.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten 7 Tage gespeichert und lassen so keine R체ckschl체sse auf eine bestimmte Person zu. Die Daten sind durch technische und organisatorische Ma횩nahmen gegen Verlust, Zerst철rung, Zugriff, Ver채nderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen gesch체tzt. Die gespeicherten Daten werden ausschlie횩lich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2.4 E-Mail-Nutzung und Speicherung

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass an uns gesandte E-Mails im Rahmen der Risikominderung automatisiert auf Schadware und unerw체nschte Werbung untersucht werden, bevor eine Zustellung an den bzw. eine Benachrichtigung des E-Mail-Empf채ngers erfolgt. Anh채nge werden ebenfalls untersucht und k철nnen situationsbedingt abgewiesen werden. Ferner k철nnen empfangene E-Mails seitens des Empf채ngers erforderlichenfalls weitergeleitet, gespeichert/archiviert oder anderweitig als Teil der Gesch채ftsprozesse verarbeitet werden.

Einfache Anliegen, Hinweise, Beschwerden sowie Terminanfragen, also alle Angelegenheiten, bei denen keine eigenh채ndige Unterschrift ben철tigt wird und die nicht vertraulich sind, k철nnen Sie einfach per E-Mail an uns schicken. Die zentrale Eingangsadresse ist:

info@hso-nrw.de

Wir weisen darauf hin, dass die Daten체bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl체cken aufweisen kann. Ein l체ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht m철glich.

3. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enth채lt Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch bei anderen Websites 체ber die jeweiligen Datenschutzerkl채rungen informieren.

4. Anmeldung zu Veranstaltungen und Wettbewerben

F체r eine Anmeldung zu einer von uns organisierten Veranstaltung bzw. eines Wettbewerbes ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer pers철nlichen Daten unumg채nglich. Dies geschieht ausschlie횩lich zum Zweck der Organisation und Durchf체hrung der Veranstaltung. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht (Veranstalter).

Bei einer Anmeldung zu einer von uns organisierten Veranstaltung erkl채ren Sie Ihr Einverst채ndnis, dass die hier von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person im Rahmen der Abwicklung der o.g. Veranstaltung erfasst, gespeichert, verarbeitet und den o.g. Erfordernissen entsprechend an Dritte, weitergegeben werden d체rfen. Sie erkl채ren sich au횩erdem damit einverstanden, dass im Zuge der Veranstaltung eventuell Foto- oder Filmaufnahmen zur medialen Verwendung (Presse, Facebook) vorgenommen werden.

Die Einverst채ndniserkl채rung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden an Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen, Gesch채ftsstelle bei Stadt Lippstadt, Ostwall1, 59555 Lippstadt oder an info@hso-nrw.de .

5. Social Media, Social Plugins und Plugins

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bedenklichkeit setzen wir uns auf unseren Seiten keine Social-Plugins, wie z.B. den Facebook Like-Button, ein. Beim Besuch einer Seite unserer Homepage werden damit keine Daten an Social Media Anbieter 체bertragen.

5.1 Einsatz von 얳ouTube

Wir binden Videos der Plattform 쏽ouTube des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerkl채rung: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

5.2 Einsatz von 얦ap 24

Wir verweisen auf unserer Seite auf die Komponente "Map 24".

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Map 24" wird von dort ein Cookie gesetzt, um auf unserer Seite, auf der die Komponente "Map 24" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schlie횩en des Browsers gel철scht, sondern l채uft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gel철scht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die M철glichkeit, den Service von "Map 24" zu deaktivieren und auf diesem Weg die 횥bertragung von Daten zu verhindern.