Freudenberg

Die romantische Fachwerkstadt

Stadt Freudenberg Panorama Stadt Freudenberg

Freudenberg – Die romantische Fachwerkstadt

Nicht weit entfernt von den großen Metropolen am Rhein liegt die romantische Fachwerkstadt Freudenberg. Im historischen Stadtkern Alter Flecken reihen sich giebelständige Fachwerkhäuser in Viererreihen aneinander.

Eingebettet in eine herrlich grüne Wald- und Wiesenlandschaft, können Besucher auf zahlreichen Wander- und Radwegen die Region erkunden. Viele kleine Stadtteile und Orte Freudenbergs begeistern mit idyllischen Plätzen, historischen Kirchen und beeindruckenden Aussichten über das Siegerland. Das ganze Jahr über halten die Museen und Kulturträger unsere Geschichte und Kultur lebendig und bieten hochkarätige Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte, Vorträge und Theatervorführungen. Ein besonderes Highlight in Freudenberg ist der Frühlingsmarkt mit Seifenkistenrennen im April. Der Herbst- und Mittelaltermarkt im Oktober sowie der Freudenberger Advent am ersten Adventswochenende sind ebenfalls einen Besuch wert.

Kultur und Erlebnis

In der romantischen Fachwerkstadt Freudenberg erwartet Sie Geschichte pur! Im historischen Stadtkern „Alter Flecken“ reiht sich in Viererreihen ein giebelständiges Fachwerkhaus an das andere. Genießen Sie vom Kurpark aus den weltberühmten Fotoblick über die mehr als 80 schwarz-weißen Schmuckstücke.

Fotoblick Alter Flecken

Historischer Stadtkern

Hans Blossey, Stadt Freudenberg Luftaufnahme der Stadt Freudenberg
Dicht an den Hang drängen sich die schwarz-weißen Fachwerkhäuser zu einem einzigartigen Stadtbild mit seiner weltbekannten Giebelparade. Mit einer Bilderbuch-Stadt wird der „Alte Flecken“ oft verglichen und ist damit ein begehrtes Fotomotiv.

Dampfmaschine

Technikmuseum Freudenberg

Stadt Freudenberg Dampfmaschine im Technikmuseum Freudenberg
Das Technikmuseum zeigt interessante Exponate der Gewerbe- und Industriegeschichte. Die über 100 Jahre alte Maschinenwerkstatt mit Transmissionsantrieb fasziniert mit 25 historischen Werkzeugmaschinen, angetrieben von einer originalen Dampfmaschine.

Hohenhainer Tunnel

Der Tunnel am Radweg

Stadt Freudenberg Hohenhainer Tunnel, Der Tunnel am Radweg
Mit 396 Metern galt er als längster Eisenbahntunnel in der damaligen preußischen Provinz Westfalen. Nicht nur für Radfahrer sondern auch für Wanderer, die auf dem Fachwerkweg „Wilder Mann“ unterwegs sind, ist der Tunnel ein Highlight auf den Touren.

Südwestfälische Freilichtbühne

Ehrenamtliches Engagement – professionelles Ergebnis

Stadt Freudenberg Drei Schauspieler auf der Südwestfälischen Freilichtbühne
Das Erfolgstheater in der Region: Das ehrenamtlich geführte Theater hat sich in kontinuierlicher Weise zum besucherstärksten Kulturträger mit eigenen Inszenierungen in unserer Region entwickelt.

Geschichte und Geschichten

Eingebettet in die hügelige Mittelgebirgslandschaft des Siegerlandes liegt die Stadt Freudenberg, bestehend aus 17 Stadtteilen. Oberholzklau (1079) und Niederholzklau (1256) wurden bereits im 11. und 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Der Befreiungskampf der Niederlande durch das Haus Oranien-Nassau sowie der Dreißigjährige Krieg, dazu Pestepidemien und verheerende Brände: Freudenberg kann mit Recht auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Die erste Erwähnung der Burg Freudenberg datiert aus dem Jahr 1389; die Stadtrechte erhält der "Flecken" 1456. Die kargen Böden lassen in Freudenberg kaum Landwirtschaft zu. Dafür siedeln sich schon früh die Montanindustrie, später die Lederindustrie und Leimsiedereien an. Im 19. Jahrhundert kommen mit einer Baumwollspinnerei und einer Strumpfstrickerei weitere Industriezweige hinzu. In einer Grube werden Zink- und Bleierze gewonnen. Zu besonderer Blüte bringt es auch das Uhrmacherhandwerk. Der historische Stadtkern Freudenbergs ist nach dem letzten großen Brand 1666 nicht mehr verändert worden. Die schwarz-weiß gehaltenen Fachwerkhäuser mit ihren schiefergedeckten Dächern stehen in einer "Giebelparade" an den parallel verlaufenden Straßen. Das ehemalige Stadtmuseum führt die Besucher durch die wechselvolle Geschichte Freudenbergs und bietet dazu Einblicke in die Wirtschafts- und Regionalgeschichte.

Baukultur und Baudenkmäler

Natur- und Erholungsraum

Eingebettet in eine herrlich grüne Wald- und Wiesenlandschaft können Sie auf zahlreichen Wander- und Radwegen die Region erkunden.

Wandernde werden vor allem die drei ganz besonderen Themenwanderwege „Fachwerkweg“, „Wasserstaaten-Weg“ und „KulturFlecken-Weg“ schätzen. Viele kleine Stadtteile und Orte Freudenbergs begeistern mit idyllischen Plätzen, historischen Kirchen und beeindruckenden Aussichten über das Siegerland.

Backes

Dorfteich Oberholzklau

Stadt Freudenberg Backes am Dorfteich Oberholzklau
Der Dorfkern ist mit seinem historischen Ensemble aus Kirche, Pfarrhaus, Pfarrscheune, Backhaus und Pfarrteich unbedingt sehenswert. Das älteste evangelische Pfarrhaus Westfalens (1608) zählt zu den schönsten Fachwerkhäusern des Siegerlandes.

Weitsicht

Aussicht am Wanderweg

Stadt Freudenberg Weitsicht, Aussicht am Wanderweg
Die Wanderwege rund um Freudenberg strahlen eine besondere Ruhe und Atmosphäre aus und bieten Erholung und Erlebnis gleichermaßen.

Sonnenstrahlen

Einsame Wanderwege

Stadt Freudenberg Sonnenstrahlen im Frühlingswald
Auf den vielen Wanderwegen erleben Sie wunderschöne Aussichten und eine ganz besondere Atmosphäre. Sitzgruppen laden zu wohlverdienten Pausen und Verweilen mit Blick auf die Landschaft ein.

Weiterführende Informationen

Ein Besuch der historischen Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen lohnt sich immer! Für eine optimale Vorbereitung der Anreise und des Besuches stehen die Tourist-Informationen der Orte sehr gern zur Verfügung.

  • Tourist-Information & Ansprechpartner in Freudenberg

    Tourist-Information im KulTourBackes
    Kölner Str. 1
    57258 Freudenberg

    Telefon: 02734-43164

    tourist@freudenberg-stadt.de
    www.freudenberg-wirkt.de

  • Anfahrt nach Freudenberg - oder wie komme ich ans Ziel?

    Bahnanbindung: -
    Autobahn-Anbindung: A45 - Ausfahrt Freudenberg
    Rad-/Wanderrouten-Anbindung: Siegerland-Höhenring, Ruhr-Sieg-Radweg

Veranstaltungen in Freudenberg